Astrid-Lindgren-Schule Erbach

Seit dem Schuljahr 2013/14 führen wir an Grundschulen mit Ganztagsbetreuung soziale Gruppenarbeit im Klassenverband oder in Kleingruppen durch.
Die Themengebiete zu denen wir mit den Kindern arbeiten sind Gewaltprävention und Gesundheitsförderung. Die Projekte aus diesen Bereichen werden entsprechend der Bedürfnisse der Klassen/Gruppen zugeschnitten.
Pro Klasse dauert ein Projekt zwischen 6 und 8 Wochen. Die Bedarfe der jeweiligen Gruppe werden vorher mit den zuständigen Lehrerinnen und Lehrern besprochen.
Projekte werden für alle Jahrgangsstufen konzipiert und während des Vormittagsunterrichts durchgeführt.

Durchgeführt wird die Schulsozialarbeit an der Grundschule Seckmauern von Frau Kerstin Hammann, M.A. Pädagogik und Soziologie.

Die Schulsozialarbeit ist ein Angebot des Odenwaldkreises, koordiniert von der Kinder- und Jugendförderung und durchgeführt von der AWO Odenwald.

Präsenzzeit:

Mittwoch, 8.15 bis 14.45 Uhr

Kontakt

Kerstin Hammann
M.A. Pädagogik u. Soziologie

E-Mail: k.hammann@awo-odenwald.de

Astrid-Lindgren-Schule
Am Drachenfeld 10
64711 Erbach

Tel.: 06062/956390
Fax: 06062/9563920

oder

AWO Familienzentrum
Kellereibergstraße 4
64720 Michelstadt

Tel.: 0 60 61-94 23 20
Fax: 0 60 61-94 23 29
E-Mail: familienzentrum@awo-odenwald.de