Logo
A A+ A+
Home
Logo der Kategorie

Kursprogramm

Datenschutzerklärung

Wir freuen uns über Ihren Besuch auf unserer Webseite und bedanken uns für Ihr Interesse an unserem Verband und den damit verbundenen Dienstleistungen. Der Schutz Ihrer persönlichen Daten liegt uns sehr am Herzen. Nachfolgend informieren wir Sie über unsere Datenschutzerklärung. Wir weisen darauf hin, dass die internetbasierte Datenübertragung Sicherheitslücken aufweist, ein lückenloser Schutz vor Zugriffen durch Dritte daher unmöglich ist. Die Verwendung der Kontaktdaten unseres Impressums zur gewerblichen Werbung ist ausdrücklich nicht erwünscht, es sei denn wir hatten zuvor schriftlich unsere Einwilligung erteilt oder es besteht bereits eine Geschäftsbeziehung. Der Anbieter und alle auf dieser Webseite genannten Personen widersprechen hiermit jeder kommerziellen Verwendung und Weitergabe ihrer Daten. Die Nutzung unserer Webseite ist ohne eine Angabe von personenbezogenen Daten möglich. Für die Nutzung einzelner Services unserer Seite können sich hierfür abweichende Regelungen ergeben, die in diesem Falle nachstehend gesondert erläutert werden. Ihre personenbezogenen Daten (z.B. Name, Anschrift, E-Mail, Telefonnummer, u.ä.) werden von uns nur gemäß den Bestimmungen des deutschen Datenschutzrechts verarbeitet. Daten sind dann personenbezogen, wenn sie eindeutig einer bestimmten natürlichen Person zugeordnet werden können. Die rechtlichen Grundlagen des Datenschutzes finden Sie im Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) und dem Telemediengesetz (TMG). Nachstehende Regelungen informieren Sie insoweit über die Art, den Umfang und Zweck der Erhebung, die Nutzung und die Verarbeitung von personenbezogenen Daten durch den Anbieter.

Anbieter
Arbeiterwohlfahrt Kreisverband Odenwald e.V.
Nachfolgend: AWO Odenwald
Stadtring 186
64720 Michelstadt
Vertreten durch
Oliver Hülsermann
Kontakt
Tel.: 06061 97923 -14
Fax: 06061 97923 -20
E-Mail: o.huelsermann@awo-odenwald.de
Vereinsregister
Amtsgericht Darmstadt unter der Registernummer VR 70603

Personenbezogene Daten

Wir halten uns an die Grundsätze der Datenvermeidung und Datensparsamkeit. Sie können die Kurs-Webseite der AWO Odenwald grundsätzlich besuchen, ohne uns mitzuteilen wer Sie sind.
Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (wie Name oder E-Mail-Adresse) erhoben werden, erfolgt dies auf freiwilliger Basis. Sofern zwischen Ihnen und uns ein Vertragsverhältnis begründet, inhaltlich ausgestaltet oder geändert werden soll oder Sie an uns eine Anfrage stellen, erheben und verwenden wir personenbezogene Daten von Ihnen, soweit es für den Zweck erforderlich ist.
Unser Web-Server speichert zum Zweck der Systemsicherheit zeitweise den Domain-Namen bzw. die IP-Adresse des anfragenden Rechners, sowie das Zugriffsdatum inklusive Uhrzeit, die Dateianfrage des Besuchers der Website, den Browser-Typ und die Größe der im Rahmen der Verbindung übertragenen Dateien. Ferner erfahren wir, welche Webseiten unseres Angebots Sie besucht haben. Die hierbei gewonnenen Daten werden ausschließlich statistisch und nicht auf Sie zurückführbar ausgewertet, mit dem Ziel unseren Internetauftritt für Sie weiter zu optimieren. Wir speichern diese Daten nur so lange, wie es zur Erreichung der genannten Zwecke erforderlich ist oder wie es vom Gesetzgeber vorgesehene Speicherfristen vorsehen. Danach werden die Daten routinemäßig und entsprechend den gesetzlichen Bestimmungen gesperrt oder gelöscht. Wir verarbeiten und nutzen Ihre personenbezogenen Daten ausschließlich zu Zwecken in die Sie vorher eingewilligt haben. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.

Registrierung auf unserer Internetseite

Für die Anmeldung zu Kursen der AWO Odenwald sind personenbezogene Daten bei der Anmeldung erforderlich. Nur so können wir sehen wer sich für welche Kurse anmeldet. Neben dem Namen der betroffenen Person benötigen wir auch die Adresse und ggf. E-Mail Adresse und Telefonnummer um Ihnen die Anmeldung zu bestätigen, eine Rechnung zu schicken oder Sie im Falle einer Terminänderung oder eines Kursausfalls zu benachrichtigen.
Bei Kursen für Kinder benötigen wir zusätzlich den Namen des Kindes und oftmals das Geburtsdatum, da einige Kurse nach Altersgruppen geordnet sind.
Diese Daten werden, abgesehen von Namen, ausschließlich intern bearbeitet und nicht an Dritte weitergegeben. Die Namen der angemeldeten Personen werden nur an die jeweiligen Kursleiter*innen ausgehändigt.
Des Weiteren gilt:
Die von der betroffenen Person eingegebenen personenbezogenen Daten werden ausschließlich für die interne Verwendung bei dem für die Verarbeitung Verantwortlichen und für eigene Zwecke erhoben und gespeichert. Durch eine Registrierung auf der Internetseite des für die Verarbeitung Verantwortlichen wird ferner die vom Internet-Service-Provider (ISP) der betroffenen Person vergebene IP-Adresse, das Datum sowie die Uhrzeit der Registrierung gespeichert. Die Speicherung dieser Daten erfolgt vor dem Hintergrund, dass nur so der Missbrauch unserer Dienste verhindert werden kann, und diese Daten im Bedarfsfall ermöglichen, begangene Straftaten aufzuklären. Insofern ist die Speicherung dieser Daten zur Absicherung des für die Verarbeitung Verantwortlichen erforderlich. Eine Weitergabe dieser Daten an Dritte erfolgt grundsätzlich nicht, sofern keine gesetzliche Pflicht zur Weitergabe besteht oder die Weitergabe der Strafverfolgung dient. Die Registrierung der betroffenen Person unter freiwilliger Angabe personenbezogener Daten dient dem für die Verarbeitung Verantwortlichen dazu, der betroffenen Person Inhalte oder Leistungen anzubieten, die aufgrund der Natur der Sache nur registrierten Benutzer*innen angeboten werden können. Registrierten Personen steht die Möglichkeit frei, die bei der Registrierung angegebenen personenbezogenen Daten jederzeit abzuändern oder vollständig aus dem Datenbestand des für die Verarbeitung Verantwortlichen löschen zu lassen. Der für die Verarbeitung Verantwortliche erteilt jeder betroffenen Person jederzeit auf Anfrage Auskunft darüber, welche personenbezogenen Daten über die betroffene Person gespeichert sind. Ferner berichtigt oder löscht der für die Verarbeitung Verantwortliche personenbezogene Daten auf Wunsch oder Hinweis der betroffenen Person, soweit dem keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen. Die Gesamtheit der Mitarbeiter *innen des für die Verarbeitung Verantwortlichen stehen der betroffenen Person in diesem Zusammenhang als Ansprechpartner zur Verfügung. Information zur statistischen Datenerhebung durch Yoast SEO Diese Website nutzt Yoast SEO (www.yoast.com), einen Webanalysedienst. So haben wir die Möglichkeit, diese Website für Sie zu optimieren und besucherfreundlicher zu gestalten. Bei der Erhebung von Daten für diese Analyse werden keine Personenbezogene Daten an uns weitergeleitet. Wir erfahren lediglich, welche Suchbegriffe Sie zu unserer Homepage geführt haben und wann Sie diese besucht haben. Wir benutzen diese Informationen, um die Nutzung von www.awo-odenwald.de auszuwerten. Eine Verknüpfung der gespeicherten Daten mit anderen Datenquellen oder eine Weitergabe an Dritte findet nicht statt. Weitere Informationen zum Datenschutz können Sie der Datenschutzerklärung von Yoast entnehmen.

Links zu anderen Webseiten

Wir haben diverse Links zu anderen Internetauftritten auf unserer Webseite eingebunden. Wenn Sie auf diese Links klicken, werden die soeben genannten Informationen an den Betreiber des anderen Internetauftrittes übermittelt. Unsere Datenschutzerklärung regelt nicht das Erheben, die Weitergabe oder den Umgang personenbezogener Daten durch Dritte. Bitte prüfen Sie die Datenschutzerklärung der jeweilig verantwortlichen Stelle.

Hinweis auf Cookies

Wir verwenden auf unserer Seite sog. Cookies zum Wiedererkennen mehrfacher Nutzung unseres Angebots, durch denselben Nutzer/Internetanschlussinhaber. Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Internet-Browser auf Ihrem Rechner ablegt und speichert. Sie dienen dazu, unseren Internetauftritt und unsere Angebote zu optimieren. Es handelt sich dabei zumeist um sog. "Session-Cookies", die nach dem Ende Ihres Besuches wieder gelöscht werden. Teilweise geben diese Cookies jedoch Informationen ab, um Sie automatisch wieder zu erkennen. Diese Wiedererkennung erfolgt aufgrund der in den Cookies gespeicherten IP-Adresse. Die so erlangten Informationen dienen dazu, unsere Angebote zu optimieren und Ihnen einen leichteren Zugang auf unsere Seite zu ermöglichen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihres Browsers verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen unserer Webseite vollumfänglich nutzen können.

Serverdaten

Aus technischen Gründen werden u.a. folgende Daten, die Ihr Internet-Browser an uns bzw. an unseren Webspace-Provider übermittelt, erfasst (sogenannte Serverlogfiles):
- Browsertyp und -version
- verwendetes Betriebssystem
- Webseite, von der aus Sie uns besuchen (Referrer URL)
- Webseite, die Sie besuchen
- Datum und Uhrzeit Ihres Zugriffs
- Ihre Internet Protokoll (IP)-Adresse.
Diese anonymen Daten werden getrennt von Ihren eventuell angegebenen personenbezogenen Daten gespeichert und lassen so keine Rückschlüsse auf eine bestimmte Person zu. Sie werden zu statistischen Zwecken ausgewertet, um unseren Internetauftritt und unsere Angebote optimieren zu können.

Kontaktmöglichkeiten

Wir bieten Ihnen auf unserer Webseite die Möglichkeit, mit uns per E-Mail und/oder über ein Kontaktformular in Verbindung zu treten. In diesem Fall werden die vom Nutzer gemachten Angaben zum Zwecke der Bearbeitung seiner Kontaktaufnahme gespeichert. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht. Ein Abgleich der so erhobenen Daten mit Daten, die möglicherweise durch andere Komponenten unserer Seite erhoben werden, erfolgt ebenfalls nicht.

Registrierung auf unserer Internetseite

Für die Anmeldung zu Kursen der AWO Odenwald sind personenbezogene Daten bei der Anmeldung erforderlich. Nur so können wir sehen wer sich für welche Kurse anmeldet. Neben dem Namen der betroffenen Person benötigen wir auch die Adresse und ggf. E-Mail Adresse und Telefonnummer um Ihnen die Anmeldung zu bestätigen, eine Rechnung zu schicken oder Sie im Falle einer Terminänderung oder eines Kursausfalls zu benachrichtigen. Bei Kursen für Kinder benötigen wir zusätzlich den Namen des Kindes und oftmals das Geburtsdatum, da einige Kurse nach Altersgruppen geordnet sind. Diese Daten werden, abgesehen von Namen, ausschließlich intern bearbeitet und nicht an Dritte weitergegeben. Die Namen der angemeldeten Personen werden nur an die jeweiligen Kursleiter*innen ausgehändigt. Des Weiteren gilt: Die von der betroffenen Person eingegebenen personenbezogenen Daten werden ausschließlich für die interne Verwendung bei dem für die Verarbeitung Verantwortlichen und für eigene Zwecke erhoben und gespeichert. Durch eine Registrierung auf der Internetseite des für die Verarbeitung Verantwortlichen wird ferner die vom Internet-Service-Provider (ISP) der betroffenen Person vergebene IP-Adresse, das Datum sowie die Uhrzeit der Registrierung gespeichert. Die Speicherung dieser Daten erfolgt vor dem Hintergrund, dass nur so der Missbrauch unserer Dienste verhindert werden kann, und diese Daten im Bedarfsfall ermöglichen, begangene Straftaten aufzuklären. Insofern ist die Speicherung dieser Daten zur Absicherung des für die Verarbeitung Verantwortlichen erforderlich. Eine Weitergabe dieser Daten an Dritte erfolgt grundsätzlich nicht, sofern keine gesetzliche Pflicht zur Weitergabe besteht oder die Weitergabe der Strafverfolgung dient. Die Registrierung der betroffenen Person unter freiwilliger Angabe personenbezogener Daten dient dem für die Verarbeitung Verantwortlichen dazu, der betroffenen Person Inhalte oder Leistungen anzubieten, die aufgrund der Natur der Sache nur registrierten Benutzer*innen angeboten werden können. Registrierten Personen steht die Möglichkeit frei, die bei der Registrierung angegebenen personenbezogenen Daten jederzeit abzuändern oder vollständig aus dem Datenbestand des für die Verarbeitung Verantwortlichen löschen zu lassen. Der für die Verarbeitung Verantwortliche erteilt jeder betroffenen Person jederzeit auf Anfrage Auskunft darüber, welche personenbezogenen Daten über die betroffene Person gespeichert sind. Ferner berichtigt oder löscht der für die Verarbeitung Verantwortliche personenbezogene Daten auf Wunsch oder Hinweis der betroffenen Person, soweit dem keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen. Die Gesamtheit der Mitarbeiter *innen des für die Verarbeitung Verantwortlichen stehen der betroffenen Person in diesem Zusammenhang als Ansprechpartner zur Verfügung.

Information zur statistischen Datenerhebung durch Yoast SEO

Diese Website nutzt Yoast SEO (www.yoast.com), einen Webanalysedienst. So haben wir die Möglichkeit, diese Website für Sie zu optimieren und besucherfreundlicher zu gestalten. Bei der Erhebung von Daten für diese Analyse werden keine Personenbezogene Daten an uns weitergeleitet. Wir erfahren lediglich, welche Suchbegriffe Sie zu unserer Homepage geführt haben und wann Sie diese besucht haben. Wir benutzen diese Informationen, um die Nutzung von www.awo-odenwald.de auszuwerten. Eine Verknüpfung der gespeicherten Daten mit anderen Datenquellen oder eine Weitergabe an Dritte findet nicht statt. Weitere Informationen zum Datenschutz können Sie der Datenschutzerklärung von Yoast entnehmen.

jquery.com

Unser Internetauftritt verwendet Java-Script-Code der Internetseite www.jquery.com. Wenn Sie in Ihrem Browser Java-Script aktiviert und keinen Java-Script-Blocker installiert haben, wird Ihr Browser ggf. personenbezogene Daten übermitteln. Uns ist nicht bekannt, welche Daten mit den erhaltenen Daten verknüpft und zu welchen Zwecken diese Daten verwendet werden. Wenn Sie nicht möchten, dass über unseren Internetauftritt Daten über Sie gesammelt werden, müssen Sie in Ihrem Browser die Verwendung von JavaScript Code abschalten bzw. die Ausführung von Scripten für die Domain www.jquery.com insgesamt blockieren. Ihr Recht auf Berichtigung, Sperrung, Löschung und Auskunft Sie haben das Recht auf jederzeitigen Widerruf Ihrer Einwilligung in die Datenverarbeitung und Datenverwendung mit Wirkung für die Zukunft. Sie können die Einwilligung in die Verarbeitung und Verwendung Ihrer Daten vollständig oder teilweise jederzeit widerrufen. Sollten Sie eine Korrektur, Ergänzung, Sperrung oder Löschung wünschen oder Ihre Einwilligung widerrufen wollen, teilen Sie uns dies bitte per Post oder E-Mail mit. Wir werden dann alles Weitere veranlassen und Ihnen die Änderung, Sperrung oder Löschung Ihrer Daten oder den Eingang des Widerrufs Ihrer Einwilligung schriftlich bestätigen. Sie haben außerdem das Recht, jederzeit Auskunft über den Inhalt der zu Ihrer Person erhobenen Daten zu verlangen. Ihr Auskunftsersuchen werden wir schnellstmöglich bearbeiten. Sie können sich aufgrund des Bundesdatenschutzgesetzes gemäß § 34 BDSG bei Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten und deren Berichtigung, Sperrung, Löschung oder einem Widerruf einer erteilten Einwilligung unentgeltlich an uns wenden. Wir weisen darauf hin, dass Ihnen ein Recht auf Berichtigung falscher Daten oder Löschung personenbezogener Daten zusteht, sollte diesem Anspruch keine gesetzliche Aufbewahrungspflicht entgegenstehen. Änderungen unserer Datenschutzbestimmungen Wir beachten das für Deutschland geltende Datenschutzrecht. Wir behalten uns vor, diese Datenschutzerklärung gelegentlich mit Wirkung für die Zukunft anzupassen, damit sie stets den aktuellen rechtlichen Anforderungen entspricht oder um Änderungen unserer Leistungen in der Datenschutzerklärung umzusetzen, z.B. bei der Einführung neuer Services. Für Ihren erneuten Besuch gilt dann die neue Datenschutzerklärung. Stand: 08.06.2018 Ihre Kontaktmöglichkeiten Falls Sie Fragen, Beschwerden, Anregungen oder Zweifel an unserer Datenschutzerklärung haben, Informationen zur Verwendung oder Offenlegung Ihrer persönlichen Daten von uns wünschen, eine Korrektur, Ergänzung oder Löschung Ihrer persönlichen Daten wünschen oder Ihre Einwilligung zur Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten widerrufen wollen, so wenden Sie sich bitte direkt an unsere Datenschutzbeauftragte Frau Sabine Bauer, Tel. 06061 97923 -11.

Ihr Recht auf Berichtigung, Sperrung, Löschung und Auskunft

Sie haben das Recht auf jederzeitigen Widerruf Ihrer Einwilligung in die Datenverarbeitung und Datenverwendung mit Wirkung für die Zukunft. Sie können die Einwilligung in die Verarbeitung und Verwendung Ihrer Daten vollständig oder teilweise jederzeit widerrufen. Sollten Sie eine Korrektur, Ergänzung, Sperrung oder Löschung wünschen oder Ihre Einwilligung widerrufen wollen, teilen Sie uns dies bitte per Post oder E-Mail mit. Wir werden dann alles Weitere veranlassen und Ihnen die Änderung, Sperrung oder Löschung Ihrer Daten oder den Eingang des Widerrufs Ihrer Einwilligung schriftlich bestätigen. Sie haben außerdem das Recht, jederzeit Auskunft über den Inhalt der zu Ihrer Person erhobenen Daten zu verlangen. Ihr Auskunftsersuchen werden wir schnellstmöglich bearbeiten. Sie können sich aufgrund des Bundesdatenschutzgesetzes gemäß § 34 BDSG bei Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten und deren Berichtigung, Sperrung, Löschung oder einem Widerruf einer erteilten Einwilligung unentgeltlich an uns wenden. Wir weisen darauf hin, dass Ihnen ein Recht auf Berichtigung falscher Daten oder Löschung personenbezogener Daten zusteht, sollte diesem Anspruch keine gesetzliche Aufbewahrungspflicht entgegenstehen.

Änderungen unserer Datenschutzbestimmungen

Wir beachten das für Deutschland geltende Datenschutzrecht. Wir behalten uns vor, diese Datenschutzerklärung gelegentlich mit Wirkung für die Zukunft anzupassen, damit sie stets den aktuellen rechtlichen Anforderungen entspricht oder um Änderungen unserer Leistungen in der Datenschutzerklärung umzusetzen, z.B. bei der Einführung neuer Services. Für Ihren erneuten Besuch gilt dann die neue Datenschutzerklärung. Stand: 08.06.2018

Ihre Kontaktmöglichkeiten

Falls Sie Fragen, Beschwerden, Anregungen oder Zweifel an unserer Datenschutzerklärung haben, Informationen zur Verwendung oder Offenlegung Ihrer persönlichen Daten von uns wünschen, eine Korrektur, Ergänzung oder Löschung Ihrer persönlichen Daten wünschen oder Ihre Einwilligung zur Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten widerrufen wollen, so wenden Sie sich bitte direkt an unsere Datenschutzbeauftragte Frau Sabine Bauer, Tel. 06061 97923 -11.