Highlights

Weitere neue und aktuelle Angebote unter "Aktuelles" und "Veranstaltungen"

AWO Programm 2017

Das AWO Programm 2017 ist da!

Wie immer finden Sie unsere Hefte an verschiedenen Stellen, und auch direkt bei uns, ausgelegt.

Oder sehen Sie gleich hier in die PDF:

Link zur PDF 

 

Online-Petition gegen Kinderarmut

„Jedes Kind ist gleich viel wert“

„Keine Ausreden mehr!  Armut von Kindern und Jugendlichen endlich bekämpfen! #stopkinderarmut“ – Mit dieser gemeinsamen Online-Kampagne machen Wohlfahrts- und Sozialverbände gemeinsam mit Familien- und Kinderrechtsorganisationen ab morgen auf das drängende Problem der Kinderarmut in Deutschland aufmerksam.

Mit ihrer Initiative wollen die Verbände einen breiten Unterstützerkreis gewinnen, der im Wahljahr Druck auf die Parteien macht.

Nach Angaben der Initiatoren leben rund drei Millionen Kinder und Jugendliche in Deutschland in Armut. Es gehe darum, diesen Kindern jetzt ein Leben mit Perspektiven und ohne Ausgrenzung zu ermöglichen: „Wir fordern eine einheitliche Geldleistung für alle Kinder, die das Existenzminimum sichert.

Klicken Sie hier für mehr Informationen

 

Marte Meo

21. Januar 2017   11:3016:30

Aus dem Lateinischen: Aus eigener Kraft, ist eine Methode zur Entwicklungsförderung von Kindern. Marte Meo spricht nicht von Störungen sondern von noch nicht gemachten Entwicklungsschritten. Es werden ganz konkrete und praxisnahe Impulse angeboten, mit dem Ziel das Kind bei der Entfaltung kommunikativer, sozialer und emotionaler Fähigkeiten zu unterstützen.

Nach Abschluss dieser Weiterbildung zum Marte Meo Practitioner kann ein internationales Zertifikat des Marte Meo Netzwerkes beantragt werden (Zusatzkosten pro Person 10,00 Euro). Voraussetzung hierfür: die Teilnahme an allen Terminen und mindestens eine Aufnahme von einer Interaktion mit sich selbst und 1 bis 3 Kindern.

Bis So, 25.06.2017

420,-€ (110,-€ für Kindertagespflegepersonen)

Anmeldung und mehr Informationen hier.

Anmeldeschluss 14 Tage vor Kursbeginn.